Register Anmeldung Kontakt

Sub sklavin, Ich mochte sub Jagd nach Sklavin, der Theater will

Sobald du unsere Push-Nachrichten aktivierst, erhältst Du hier einen Überblick neuer Artikel seit deinem letzten Besuch. Als Coco das erste Mal den Ring um ihren Hals legt, das Metall auf ihrer Haut spürt, denkt sie: Ich bin seins.

Schöne Gal-Lyrik

Online: Jetzt

Über

Da ist, wie so oft, eine Menge dran.

Name: Venus
Was ist mein Alter: 27

Views: 38674

Alle Beiträge von allyouneedie anzeigen. Gefällt mir Gefällt mir.

Strafkleidung für mich - Anna erzählt - 01

Aber mein Kopfkino läuft dann in Dauerschleife. Gefällt mir Gefällt 1 Person. Du kommentierst mit Deinem WordPress. Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden. Informiere mich über neue Beiträge per E-Mail. This site uses Akismet to reduce spam.

Sub = sklave/in ?

Learn how your comment data is processed. Zum Inhalt springen So viele Begriffe.

So viele unterschiedliche Auslegungen. Für den einen wichtig. Dem anderen ist es völlig egal. Und weil ich natürlich auch eine Meinung dazu habe, bekommt ihr wieder einmal was zu lesen. Wie immer meine Ansicht. Und daher ist der jeweilige Begriff weiblich.

Ich würde das übrigens gerne ändern. Ebenso wie das Thema Femdom.

Ein gedanke zu „kennzeichnung einer sub / sklavin“

Erfolgreich abgeschweift. Überraschend ist das nicht. Also nehme ich mir mal einen Begriff nach dem anderen vor. Zofe Für mich ist eine Zofe diejenige, die dem Dom zur Hand geht. Die ihm dient. Die über der Sub steht. Sie darf die Sub bestrafen. Sie darf seine Anweisungen an die Sub weiter geben.

Informationen, erfahrungen, ansichten und stories rund um bdsm

Aber nicht ihre Aufgaben abgeben. Sie darf die Sub kontrollieren. Aber nicht selbständig entscheiden, ob Sub bestraft wird.

Und sie wird nicht gefickt vom Dom. Aber sie darf Sex mit der Sub haben. Würde man das ins Berufsleben übertragen, ist die Zofe die Vorarbeiterin.

Ich habe den Begriff allerdings das erste mal im Zusammenhang mit Dominas gelesen. In Studios. Das waren die Mädels, die den Dominas bei allen Vorbereitungen geholfen haben. Sub Das ist einer der Begriffe, der unterschiedlicher nicht ausgelegt werden kann.

Daher werde ich Sklavin mit einbeziehen, um zu verdeutlichen, wie und weshalb ich das so sehe. Als ich begann über meine Beziehung zu schreiben, fiel mir das Wort Sklavin schwer. Ich wollte es zwar sein, hatte aber das Gefühl, andere Subs würden sich dann als etwas besseres fühlen. Oder würden meinen Lebensstil verurteilen. Das Gefühl hab ich nicht mehr. Im Gegenteil.

Und auch mein Herr nannte mich öffentlich Sub. Wohl aus dem Gefühl heraus, wie es mir damit geht. Aber was ist jetzt der Unterschied? Ich lebe TPE. Das er die absolute Macht hat. Genau genommen. Ihm gehört alles. Mir nix. Aber im Prinzip ist es es die genaue Definition von TPE. Also dürfte relativ deutlich sein, weshalb ich Sklavin bin. Während Sub niemals alles ihrem Herrn anvertraut. Sie ist eigenständig mit Konto, evtl eigene Wohnung und trifft eigene Entscheidungen. Hat ein Dom eine Sub und eine Sklavin, steht Sub über der Sklavin.

Ähnlich wie oben beschrieben Zofe und Sub. Mich kickt der Begriff Sklavin. Ich verbinde damit Ketten, Käfig, Leine. Über Nacht gefesselt sein.

Anweisungen bekommen. Auch das viele Subs genau so viele Phantasien in die Richtung haben, wie ich. Und was mir wichtig ist.

Ich bin Sklavin meines Herrn. Ich bin es nicht grundsätzlich. Und bevor ich das bin, bin ich Sub. Vor allem psyschich ist das ein Spiel mit dem Feuer. Teilen mit: Twitter Facebook LinkedIn Reddit Tumblr Pinterest Telegram WhatsApp Skype.

Gefällt mir: Gefällt mir Wird geladen Ähnliche Beiträge. Veröffentlicht von allyouneedie. Planst du dazu auch nen Beitrag? Geht suchen Gefällt mir Gefällt 1 Person.

Kommentar verfassen Antwort abbrechen Gib hier deinen Kommentar ein Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:. E-Mail Adresse wird niemals veröffentlicht. Erstelle deine Website mit WordPress.